Sportfischereiverein Iserlohn e.V.
 


Dann gibt es eine Neuregelung der Landesfischereiverordnung NRW :

Äschen erhalten in den Gewässern der Äschenhilfskulisse eine ganzjährige Schonzeit.

Bachsaibling und Regenbogenforelle - Schonzeiten werden aufgehoben.

Bachsaibling - Mindestmaß wird aufgehoben.

Bachforelle - Mindestmaß (Ruhrbestimmung) 30 cm

Lebende Köderfische dürfen nicht mitgeführt und nicht zum Fang von Fischen verwendet werden.

Genießt die Natur und geht sorgsam damit um.

Wichtig für alle Angler, die die Ruhr beangeln, ob vom Ufer oder vom Boot :

Es ist grundsätzlich verboten ab Mitte der Ruhr auf der Fröndenberger Seite zu angeln. Wir bitten zwingend um Beachtung.

Ententeich : Das Angeln am und im Schilfgebiet ist nicht erlaubt. Es darf nur vom Ufer aus geangelt werden.



Am 13.3.2020 fand unsere JHV statt.

Folgende personelle Veränderungen fanden statt : Der 1. Vorsitzende hat sein Amt aus berufl. Gründen niedergelegt, es wurde kein neuer 1. Vorsitzender gewählt, der Vorstand ist trotzdem voll geschäftsfähig.

Kassenwart ist jetzt Dennis Hantke, stellvertretender Kassenwart/in ist Sonja Rößler, stellvetretender Gewässerwart ist Sven Skibb - alle wurden einstimmig gewählt.


Termine für 2020 stehen auf Grund der aktuellen Situation nicht fest. Zu evtl. Terminen wird zeitnah eingeladen.